Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

UNO. Internationales.

Als deutsche Stadt der Vereinten Nationen nimmt Bonn gesamtstaatliche Aufgaben wahr. Mit der Ansiedlung von Einrichtungen der Vereinten Nationen, darunter das Klimasekretariat (UNFCCC), kamen auch zahlreiche weitere international arbeitende Organisationen nach Bonn. Gemeinsam mit rund 150 Nichtregierungsorganisationen (NGOs) bilden sie ein starkes Netzwerk. Schwerpunkte der internationalen Aktivitäten in Bonn sind globale Zukunftsthemen wie Nachhaltigkeit, freiwilliges Engagement, Entwicklungszusammenarbeit und Katastrophenvorsorge.

Zukunftskonzept internationaler Politikstandort Bonn

Am 30. Januar 2014 hat der Rat der Stadt Bonn das „Zukunftskonzept Internationaler Politikstandort Bonn“ beschlossen. Das Konzept soll Handlungsanweisung für die nächsten Jahre sein und helfen, die Position und die Aufgaben Bonns für die Zukunft weiter zu entwickeln. Die im Konzept aufgeführten Maßnahmen sind auf der Basis des bisherigen Erfolgs des internationalen Bonn entstanden und sollen in kurz-, mittel- und langfristig zu entwickelnden Beschlüssen zur Umsetzung weiter konkretisiert werden.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • parabolstudio/Fotolia.com
  • Volker Lannert/Bundesstadt Bonn
  • Dominik Ketz
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Sascha Engst/Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...