Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Förderprogramm Zusammen im Quartier.

Die Stadt Bonn hat sich erfolgreich um Mittel des Förderprogramms „Zusammen im Quartier – Kinder stärken – Zukunft sichern“ beworben.

Aus diesen Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS) und des Europäischen Sozialfonds ESF werden in Bonn zwei Projekte finanziert:  

Hintergrundinformationen

Mit dem Programm „Zusammen im Quartier - Kinder stärken - Zukunft sichern“ stellt das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen bis einschließlich 2020 jährlich acht Millionen Euro aus Landesmitteln und Mitteln des Europäischen Sozialfonds für Projektförderungen zur Bekämpfung von Kinder- und Jugendarmut in besonders benachteiligten Quartieren sowie zur Sozialplanung zur Verfügung.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Europäische Union, Europäischer Sozialfond
  • Foto: Michael Sondermann/ Bundesstadt Bonn
  • www.pexels.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...