Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Bonns „gute Stube“

Am Markt befindet sich das historische Alte Rathaus, die „gute Stube“ Bonns. Das Gebäude mit der schmucken Rokokofassade beherbergt unter anderem die Repräsentationsräume, in denen Brautleute zu ausgewählten Terminen heiraten können.


Während der Bonner Hauptstadtära hat die Stadt Bonn im Gobelinzimmer zahlreiche Staatsgäste und gekrönte Häupter empfangen, die sich in das Goldene Buch der Stadt eingetragen haben und von der Freitreppe die Bonnerinnen und Bonner auf dem Markt grüßten.

Verein Altes Rathaus

Der Verein Altes Rathaus hat es sich seit 2009 zur Aufgabe gemacht, das Gebäude unter denkmalpflegerischen Aspekten dauerhaft zu erhalten und zu pflegen. So konnten bereits die Restaurierung von Gobelins und Ölgemälden, des Wappens, des Treppengeländers am Markt sowie der Kauf der Leuchten in den Repräsentationsräumen finanziert werden.

Altes Rathaus

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadtmuseum Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Regina Spitz/Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn, Sascha Engst
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Montage: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...