Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Herbstferien 2022: Kanalsanierung in der Sternenburgstraße wird fortgesetzt

Die in den Sommerferien 2022 begonnene Kanalsanierung in der Sternenburgstraße von der Kirschallee bis zur Clemens-August-Straße in Poppelsdorf wird in den Herbstferien 2022 fortgesetzt.

Durch zahlreiche Versorgungsleitungen, die im Vorfeld nicht bekannt waren, konnten die Sanierungsarbeiten im Sommer nicht vollständig zu Ende geführt werden. Es sind noch zwei Schächte, einmal im Fußgängerüberweg vor der Clemens-August-Straße und einmal vor der Einmündung der Pfarrer-Hürth-Straße, in offener Bauweise zu erneuern. Die Arbeiten beginnen am 4. Oktober und sollen am 14. Oktober beendet sein.

Während der Arbeiten wird es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Die Sternenburgstraße wird ab Dienstag, 4. Oktober 2022, im Baustellenbereich für den Kfz-Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Straßen Im Wingert, Robert-Koch-Straße, Graf-Stauffenberg-Straße und wird durch entsprechende Vorwegweiser frühzeitig angekündigt. Die Buslinie 631 wird während der Bauzeit ebenfalls über die Umleitung geführt. 

Der Anlieger*innen-Verkehr von der Kirschallee bis zur Baustelle ist frei. Fuß- und Radverkehr können den Baustellenbereich zu jeder Zeit auf dem Gehweg passieren. Die Zufahrt für Feuerwehr, Rettungsdienste und Müllabfuhr wird während der gesamten Bauzeit sichergestellt. 

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise