Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Oxford (England)

Seit 73 Jahren ist der Stadtbezirk Bonn – früher Stadt Bonn – mit der englischen Universitätsstadt Oxford verbunden. Damit ist die Städtepartnerschaft älter als das Europäische Bündnis, die Europäische Union. Diese Partnerschaft hat auch über den Brexit hinaus Bestand.

Eine der längsten Partnerschaften zwischen einer bundesdeutschen und einer ausländischen Stadt besteht mit Oxford.

Seit 1947 haben tausende Bonnerinnen und Bonner zahlreiche persönliche Kontakte mit den Bürgerinnen und Bürgern von Oxford geknüpft. Neben den offiziellen Begegnungen bleibt es das vorrangige Ziel der Städte Bonn und Oxford, immer mehr Menschen zur Eigeninitiative in Sachen Partnerschaft zu bewegen. Bis heute hat die Jugend, insbesondere durch Schüleraustauschprogramme, den größten Anteil am Geschehen. Selbstverständlich sind aber an den zahlreichen gemeinsamen kulturellen, religiösen, sportlichen und fachbezogenen Veranstaltungen mit teilweise jährlich bis zu 1.500 Teilnehmenden alle Altersgruppen beteiligt.

Wer sich für diese Kontakte interessiert und sich ebenfalls engagieren möchte, kann sich an die Bezirksverwaltungsstelle Bonn oder den Oxford Club Bonn wenden. 

Sollten Sie eine Reise nach Oxford planen, finden Sie hier den Antrag auf Bezuschussung einer Begegnungsmaßnahme.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Oxford
  • Stadt Bonn
  • Stadt Bonn
  • Stadt Bonn
  • Arnulf Marquardt-Kuron/Bundesstadt Bonn
  • Arnulf Marquardt-Kuron/Bundesstadt Bonnn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...