Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Bauarbeiten am Pumpwerk in der Friedrich-Breuer-Straße in Beuel

Das unterirdische Pumpwerk an der Kreuzung Friedrich-Breuer-Straße und Hermannstraße in Bonn-Beuel wird modernisiert. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 25. Juli 2022, und dauern bis Donnerstag, 27. April 2023.

Während der Arbeiten kommt es auf der Friedrich-Breuer-Straße im Bereich der Kreuzung Hermannstraße bis etwa Höhe Brückenforum zu Einschränkungen. Dort wird sie halbseitig gesperrt. Die Fahrtrichtung zum Rhein ist weiterhin frei. Tageweise wird es Vollsperrungen geben. Beeinträchtigungen durch Baulärm oder Geruchsemissionen können nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Der Busverkehr ist nicht betroffen. An Weiberfastnacht 2023 stehen die Arbeiten still, so dass der Karnevalsumzug nicht gestört wird. Die Baumaßnahme kostet rund 2,6 Millionen Euro.

Das Pumpwerk Friedrich-Breuer-Straße stellt die Abwasserableitung und Hochwassersicherheit für einen großen Teil des Beueler Stadtgebietes sicher. Wegen des Alters des Pumpwerkes, des Verschleißes und der gestiegenen sicherheitstechnischen Anforderungen ist eine Modernisierung erforderlich. Sie umfasst Tiefbauarbeiten in der Friedrich-Breuer-Straße sowie Demontage- und Montagearbeiten innerhalb des unterirdischen Pumpwerkes.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise