Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Rhein-Hochwasser. Vorsorge.

Hochwasser am Beueler Rheinufer im Frühjahr 2018.

Der schöne, idyllische Strom, an dessen Ufern sich Bonn erstreckt, hat leider auch seine Tücken. Die Hochwassermarken 1993 und 1995 überschritten beide 10 Meter des Bonner Pegels. Für die von den Fluten betroffenen Anwohnerinnen und Anwohnern sind das dramatische Stunden.

Wir haben für Sie Informationen zur Hochwasservorsorge im Ernstfall zusammengestellt und geben eine kurze Übersicht zu besonders gefährdeten Bereichen. Außerdem finden Sie hier Tipps zu Bauvorhaben in Hochwassergebieten und eine Übersicht über bereits erfolgte Maßnahmen zum Beueler Hochwasserschutz.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...