Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Bundestagswahl

Sonntag, 26. September 2021, ist der Termin für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag, der vom Bundespräsidenten in Abstimmung mit der Bundesregierung festgelegt wurde.

Auf dieser Seite

  1. Briefwahlunterlagen abgeben
  2. Aushändigung von Ersatz-Briefwahlunterlagen
  3. Wer steht zur Wahl?
  4. 177 Wahlräume am 26. September
  5. Deutsche im Ausland
  6. Rückkehrende aus dem Ausland

Der Deutsche Bundestag, die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland, besteht aus Abgeordneten des deutschen Volkes, die in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl auf vier Jahre gewählt werden.

Die Bundestadt Bonn ist Wahlkreis 96 Bonn von insgesamt 299 Wahlkreisen im Bundesgebiet.


Briefwahlunterlagen abgeben

Rote Wahlbriefe müssen bis Sonntag, 26. September 2021, 18 Uhr, im Wahlamt der Bundesstadt Bonn eingegangen sein.

Im Stadthaus ist der Einwurf bis Sonntag, 26.September 2021, 18 Uhr, möglich.

Bürgerdienste der Bundesstadt Bonn
Wahlamt

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • © Deutscher Bundestag / Achim Melde

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...