Inhalt anspringen

Kirschblüte.

Im Frühling gibt es in der Bonner Altstadt ein besonderes Naturereignis zu bewundern: Unzählige Kirschbäume entfalten in den ersten wärmeren Apriltagen ihre volle Blütenpracht und verwandeln die Straßen in ein rosa Blütenmeer. Heerstraße und Breite Straße gleichen regelrechten Kirschblütentunneln.

Touristen und Hobbyfotografen aus aller Welt strömen dann in die Altstadt, um das schönste Kirschblütenfoto zu schießen. Und die Begeisterung wächst von Jahr zu Jahr: Spätestens nachdem die Heerstraße 2012 in der Liste der Facebookseite „Places to see before you die“ auftauchte, ist die Kirschblüte in der Bonner Altstadt zum Selbstläufer geworden. Es heißt, die Heerstraße wird in den Internet-Charts unter den zehn schönsten Alleen der Welt gelistet.

Inzwischen ist die rosa blühende Altstadt besonders für japanische Touristen, die zu Hause das Kirschblütenfest „Hanami“ feiern, eine sehr beliebte Sehenswürdigkeit. Dies spiegelt sich auch in den Übernachtungszahlen wieder: Im Kirschblütenmonat April verzeichnet die Tourismus & Congress GmbH (T&C) für gewöhnlich ein Plus an Gästen aus dem asiatischen Raum. Seit einigen Jahren kommuniziert die T&C den voraussichtlichen Blütetermin vorab an die entscheidenden Reiseveranstalter, damit viele Touristen aus Fernost auf ihren Europa-Rundreisen einen Bonn-Stopp einplanen.

Kirschblüte

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Stefanie Seib/Bundesstadt Bonn
  • Anke Guerini/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Montage: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...