Inhalt anspringen

Beethoven-Orchester Bonn.

Das Beethoven-Orchester Bonn gehört zu den bedeutendsten Orchestern Deutschlands. Es nimmt wichtige künstlerische Funktionen bei den Beethovenfesten wahr und leistet einen wesentlichen Beitrag zum kulturellen Leben der Stadt.

Generalmusikdirektor Dirk Kaftan.

Zwischen Klassik und kölsche Tön - dieser vermeintliche musikalische Spagat ist für das Beethoven-Orchester Bonn mit dem Dienstantritt von  Dirk  Kaftan im September 2017 zur leichten Übung geworden. Sein Antrittskonzert gab der Generalmusikdirektor damals gemeinsam mit den „Bläck Fööss“ bei Pützchens Markt.

Mit viel Schwung startete Kaftan auch in seine zweite Saison 2018/2019 mit dem Beethoven-Orchester Bonn. Neben Weltstars wie Alexandre Tharaud, Sergei Nakariakov, Katja Riemann und Albrecht Mayer beherrschen drei große Themen das Programm der Saison: Die menschliche Stimme, die Erinnerung an das Ende des Ersten Weltkrieges vor hundert Jahren und sinfonisch groß besetzte Werke der Orchesterliteratur. Und kölsche Tön waren wieder dabei: Im November gab es gleich zwei Konzerte mit „Brings“.

Beethoven-Orchester Bonn

Konzerttermine, Eintrittskarten und die Jugendprogramme b.jung und Portal

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Marc Dierkmann
  • Thilo Beu/Theater Bonn
  • Sonja Werner/Beethovenfest Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • BTHVN2020
  • Barbara Frommann/Bundesstadt Bonn
  • Simon Vogel / Cologne simvogel@yahoo.de 0049 1733114222
  • www.pexels.com
  • Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...