Inhalt anspringen

Leichte Sprache

Beethoven

Das Beethoven-Denkmal steht auf dem Münster-Platz.

Ludwig van Beethoven war ein deutscher Musiker.
Das heißt auch Komponist.
Er wurde im Jahr 1770 in Bonn geboren.
Man kennt Beethoven heute als einen der wichtigsten Komponisten.
Seine Musik gehört zur Klassik.
Mit 7 Jahren gab er sein erstes Konzert.
Mit 12 Jahren schrieb er Musik-Stücke.

Als er etwa 20 Jahre alt war, zog er in die Stadt Wien.
Dort hatte er viel Einfluss auf die Musik ab dem Jahr 1800.
Zu seinen berühmtesten Musik-Stücken gehören zum Beispiel:

  • Für Elise
  • Ode an die Freude

Als Beethoven Anfang 30 war, wurde er schwerhörig.
Danach war er fast ganz taub.
Trotzdem komponierte er weiter Musik-Stücke.

Im Jahr 1827 starb Beethoven.
Er wurde in Wien begraben.
Im Jahr 2020 feiert Bonn den 250. Geburtstag von Beethoven.
Darum gibt es von Dezember 2019 bis Dezember 2020 viele Veranstaltungen und Konzerte.

In Bonn steht auch das Beethoven-Haus.
Hier wurde Beethoven geboren.
Das Beethoven-Haus kann man besichtigen.


Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.