Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Beethovenfest 2022

Unter dem Motto „Alle Menschen“ stand das Beethovenfest 2022, dem ersten Festivalprogramm von Intendant Steven Walter. Vom 25. August bis 17. September kam so Musik in die Stadt.

Intendant Steven Walter.

Intendant Steven Walter blickt zufrieden auf die erste Ausgabe seines Beethovenfestes: "Ich freue mich sehr, dass so viele der neuen Ideen und Formate begeistert aufgenommen wurden. Es ist zu spüren, dass das Publikum nach Jahren der Pandemie wieder hungrig auf besondere musikalische Erlebnisse ist – ich danke für das Vertrauen und die vielen schönen gemeinsamen Momente beim Beethovenfest 2022."

Es war ein Festival der Orte und Konzertformate: Das ehemalige Hallenbad Viktoriabad, für viele Bonner*innen der Ort, an dem sie schwimmen gelernt haben, wurde zur Festivalzentrale umgebaut. Hier fanden insgesamt 17 Konzerte von Schulveranstaltung bis Diskursformat statt. Im dazugehörigen Café Blau wurde ein kostenloses Rahmenprogramm mit Live-Podcasts und Musiksessions angeboten, das offen stand für alle Menschen.  

Orte, die üblicherweise nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind, wurden zugänglich gemacht: Die Villa Hammerschmidt, zweiter Amtssitz des Bundespräsidenten, wurde mit Musik von Julius Eastman in einen neuen Kontext gesetzt. Der Post Tower, immerhin eine Dax-Konzernzentrale, wurde mit Musik auf allen Ebenen bespielt, zwischen denen 650 begeisterte Zuschauer*innen sich frei hin- und herbewegen konnten. 

Es gab ein Geheimkonzert, es gab Feierabendkonzerte, es gab ein Stadtteilfest im Brüser Berg, es gab das Eröffnungsfest "Bühne frei" ­– alles Formate, die weniger über die Künstler*innen, als über die Idee des physischen Erlebens von und Teilhabens an klassischer Musik funktionierten. Für die zwei Dunkelkonzerte mit dem vision string quartet in Zusammenarbeit mit blinden und sehbehinderten Menschen aus Bonn wurde das Beethovenfest für den Inklusionspreis NRW 2022 nominiert. 

 Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung zum Abschluss des Beethovenfestes 2022.

Beethovenfest

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Beethovenfests.