Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Für Tastenvirtuosen aus aller Welt.

Die Deutsche Telekom veranstaltet alle zwei Jahre die International Telekom Beethoven Competition Bonn. Der nächste Klavierwettbewerb findet vom 6. bis 14. Dezember 2019 in Bonn statt und wird im weltweiten Live-Stream präsentiert.

Um das YouTube-Video zu sehen, müssen Sie zunächst in den Datenschutz-Einstellungen YouTube freigeben.

Einstellungen öffnen

Für die anspruchsvolle Konkurrenz können sich Pianistinnen und Pianisten aller Nationen sowie Staatenlose bewerben, die zum Zeitpunkt des Wettbewerbs zwischen 18 und 32 Jahre alt sind.

Die drei Erstplatzierten des Wettbewerbs erhalten Preisgelder. Zudem werden ein Publikumspreis für die beste Interpretation eines Klavierwerks im Finale vergeben, ein Sonderpreis Kammermusik und ein Beethoven-Haus-Preis für den Publikumsfavoriten des Semifinales.

Das Beethoven-Orchester Bonn begleitet die Finalisten in der letzten Wettbewerbsrunde bei deren Interpretation eines Beethoven-Klavierkonzerts. Der Gewinner oder die Gewinnerin erhält außerdem die Möglichkeit, in der Beethoven-Nacht des Beethoven-Orchesters Bonn aufzutreten. Zusätzlich bekommen die Preisträger weltweit zahlreiche Auftrittmöglichkeiten in Solo-Recitals und als Solisten mit Orchestern.

Neben dem hohen künstlerischen Anspruch sowie der internationalen Anerkennung und Karriereförderung der Teilnehmenden legt der Wettbewerb großen Wert auf eine persönliche Atmosphäre und versteht sich als Begegnungsstätte vielversprechender junger Pianistinnen und Pianisten in der Geburtsstadt Ludwig van Beethovens. Dazu gehört auch, dass die Teilnehmenden während ihres Aufenthalts bei Bonner Gastfamilien wohnen.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • International Telekom Competition Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Beethovenfest Bonn 2019
  • Enric Mammen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...