Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Wandern

Das idyllische Siebengebirge, die Wälder und Naturlandschaften des Naturparks Rheinland: Im Bonner Umland finden Sie eine Vielzahl von Wander- und Erholungsgebieten mit gut ausgeschilderten Routen und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zum Wandern.

Blick vom Drachenfels ins Siebengebirge

Mitten in der Bonner City liegt das Nordportal des Premiumwanderweges Rheinsteig. Seine erste Etappe beginnt gleich neben Bonns Guter Stube, dem Alten Rathaus am Markt. Auf 320 Kilometern führt der Rheinsteig rechts entlang des Flusses auf den Höhenwegen bis nach Wiesbaden.

Übrigens: Rheinsteigwanderer können sich bei der Bonn-Information in der Windeckstraße ihren Wanderpass abstempeln lassen.

Das Siebengebirge und der Naturpark Rheinland sind von Bonn aus schnell zu erreichen. So gelangen Sie etwa in einer knappen halben Stunde mit der Stadtbahnlinie 66 zum Einstieg in den Natursteig Sieg. Er führt über 99 Kilometer von Siegburg bis in das Windecker Ländchen.

Waldbaden in Schweinheim

2018 entwickelten junge Erwachsene während eines Sommerkurses der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald den ersten Achtsamkeitspfad im Wald in Bad Godesberg. Anhand verschiedener Übungen (jeweils fünf Minuten lang) können Sie - angeleitet über die Hörübungen auf dem Smartphone - die Natur mit allen Sinnen genießen.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • AdobeStock/Heinz Waldukat

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...