Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Bäder bieten spritziges Freizeitvergnügen

Bonn verfügt über acht Schwimmbäder: zwei Schwimmhallen, fünf Freibäder und ein kombiniertes Hallen-/Freibad mit angegliedertem Kletterwald.

Auf dieser Seite

  1. Schwimmhallen
  2. Freibäder

Schließzeiten im Frankenbad im November:

Aufgrund von ganztägigen Veranstaltungen kann an folgenden Tagen kein Schulschwimmen und Vereinsschwimmen/Behördenschwimmen im Frankenbad stattfinden:

  • Vom 22. bis 24. November 2019 findet das SSF-Jugendmeeting statt.
  • Am Montag, 25. November 2019, ist aufgrund von Badreinigungsarbeiten das Schulschwimmmen und Vereinsschwimmen/Behördenschwimmen erst ab 11.15 Uhr möglich.

Seit 2018 wird das Schwimmbad Friesdorf nach der Freibadsaison mit einer Traglufthalle für den Ganzjahresbetrieb umgerüstet.

Hinzu kommt das den SSF Bonn überlassene schwimmsportliche Trainingszentrum im Sportpark Nord mit seinem 50-Meter-Sportbecken und einem Lehrbecken.

Schwimmhallen

Die Hallenbäder Frankenbad und Beueler Bütt sind seit 2. September 2019  wieder geöffnet. Auch die Schwimmhalle in Friesdorf und das Hallenbad in Hardtberg sind seit 30. September geöffnet. Das Freibad in Hardtberg ist geschlossen.

Freibäder

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Laoshi/Fotolia.com
  • Deutsche Schwimmkakademie
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Marc Hoffmann/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Deutsche Schwimmkakademie
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Laoshi/Fotolia.com
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • MM Promotion
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...