Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Friedhof Niederholtorf

Der 1929/30 entstandene Friedhof in Niederholtorf liegt am südlichen Ortsrand Richtung Oberholtorf direkt am Waldrand, nahe des Naturschutzgebietes Ennert. Der dörfliche Friedhof ist eine kleine formale, rechteckige Anlage mit einem Hauptweg in der Mitte und drei Querwegen. Ein Ehrenmal mit Soldatengräbern ist am hinteren Ende des mittleren Hauptweges zu finden. Auf der anderen Straßenseite findet sich die dazugehörige Antoniuskirche. Aufgrund der Waldrandlage hat das Areal einen waldartigen Charakter. Das Gelände ist in den 1970er Jahren erweitert worden.

Friedhof Niederholtorf
Größe: 1,02 ha
Denkmalschutz: Der Friedhof steht nicht unter Denkmalschutz

 

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Claudia Feldhaus