Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Volkshochschule

Lebensbegleitendes Lernen ist das oberste Prinzip der Weiterbildung. Das Programm der Volkshochschule (VHS) umfasst alle Lebensbereiche. Themen sind: Politische Bildung, Familienbildung, Sprachen, berufsbezogene Weiterbildung, kulturelle Bildung, Gesundheit, kreatives Gestalten.

Volkshochschule und Stadtbibliothek sind im Haus der Bildung untergebracht.

Die Volkshochschule prüft momentan die Rahmenbedingungen der Wiederaufnahme des gewohnten Lehr- und Kursbetriebs. Einige sehr kleine – aber längst nicht alle - Kurse im Haus der Bildung können wahrscheinlich in den nächsten Tagen wieder starten. Der komplette Kursbetrieb ist auch seitens der Landesregierung noch nicht freigegeben - so darf der Bewegungsbereich frühestens am 30. Mai 2020 starten - und die seitens des Bundes noch nicht terminierte Wiederaufnahme der pflichtigen BAMF-Kurse bringt angesichts dann verkleinerter Kursgruppen und größeren Raumbedarfs weitere Planungsunsicherheiten.

Volkshochschule Bonn

Übrigens: Die VHS Bonn verzeichnet bundesweit die meisten Online-Anmeldungen. Nutzen doch auch Sie unseren Internet-Service.

Erstes Semester 2020

Mehr als 1000 Kurse umfasst das Angebot der Volkshochschule Bonn im ersten Halbjahr 2020.

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Vergewissern Sie sich, dass alle Wörter richtig geschrieben sind oder probieren Sie andere Suchbegriffe, vielleicht auch unterschiedliche Wörter mit derselben Bedeutung.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Viktor Cap 2011/Fotolia.com
  • Bundesstadt Bonn
  • Andres Rodriguez - Fotolia
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...