Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Studien zur Heimatgeschichte des Stadtbezirks Bonn-Beuel

Die Schriftenreihe „Studien zur Heimatgeschichte des Stadtbezirks Bonn-Beuel“ informiert rund um die Geschichte des rechtsrheinischen Bonner Stadtgebietes. Bis zur kommunalen Neugliederung 1969 wurde sie von der Stadt Beuel herausgegeben, seit 1971 von der Stadt Bonn.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Studien zur Heimatgeschichte des Stadtbezirks Bonn-Beuel (sortiert aufsteigend nach dem Erscheinungsjahr) - enthalten sind sowohl die noch lieferbaren als auch bereits vergriffenene:


Nr. 1 / Johann Ignaz Schmitz-Reinhard / 1959
Beuel vor 150 Jahren. Notizen und Bilder aus der Gründerzeit unserer Stadt / 63 S.
ohne ISBN / vergriffen


Nr. 2 / Johannes Bücher
Vom Munizipaldirektor über den Bürgermeister zum Stadtdirektor / 32 S.
ohne ISBN / vergriffen


Nr. 3 / Lehrerkollegium der Berufsschule Beuel
Aus der Geschichte der Städt. Berufsschule in Beuel / 16 S.
ohne ISBN / vergriffen


Nr. 4
Das Beueler Rathaus gestern und heute / 76 S.
ohne ISBN / vergriffen


Nr. 5
Beuel gegenüber Bonn. Von der Stadterhebung 1952 bis zur Einweihung des neuen Rathauses 1962 / 56 S.
ohne ISBN / vergriffen


Nr. 6 /  Heinz Janssen / 1965
150 Jahre Volksschule Küdinghoven. Ein Beitrag zur Geschichte des Schulwesens der Stadt Beuel / 43 S.
ohne ISBN / 2,00 Euro / lieferbar


Nr. 7 / Johannes Bücher / 1965
Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde in Beuel / 83 S.
ohne ISBN / vergriffen


Nr. 8 / Helmut Gümbel / 1965
St. Adelheid von Vilich / 52 S.
ohne ISBN / vergriffen


Nr. 9 / Johannes Ignaz Schmitz-Reinhard / 1967
Pützchens Markt.
Zur Geschichte der altehrwürdigen Wallfahrt zu hl. Adelheid und des Jahrmarktes am Pützchen
/ 120 S.
ohne ISBN / vergriffen


Nr. 10 Johannes Bücher / 1968
Wegekreuze und Bildstöcke im Gebiet der Stadt Beuel / 135 S.
ohne ISBN / vergriffen


Nr. 11 / Heinrich Neu / 1969
Die ehemalige Arbeitsanstalt in Pützchen. Ein Kapitel aus der Geschichte Beuels und der Bemühung um soziale Fürsorge um die Mitte des 19. Jahrhunderts / 39 S.
ohne ISBN / 2,00 Euro / lieferbar


Nr. 12 / Heinrich Neu / 1969
Das Schrifttum über die Stadt Beuel / 42 S.
ohne ISBN / 2,00 Euro / lieferbar


Nr. 13 / Erika Wenig / 1971
Eine Bibliographie von Prof. Dr. Heinrich Neu anläßlich seines 65. Geburtstages am 11. Mai 1971 / 35 S.
ohne ISBN / 2,00 Euro / lieferbar


Nr. 14 / Heinrich Neu  / 1971
Adel und Burgen im Gebiet der ehem. Stadt Beuel / 56 S.
ohne ISBN / 3,00 Euro / lieferbar


Nr. 15 / Heinrich Neu / 1971
Der Anschluß des rechtsrheinischen Raumes von Bonn an den Eisenbahnverkehr. Eine Studie zur Rheinischen Eisenbahn-Geschichte / 43 S.
ohne ISBN / 2,00 Euro / lieferbar


Nr. 16 / Johannes Bücher / 1972
Leben und Sterben in der Pfarrei Küdinghoven im 18. und 19. Jahrhundert / 49 S.
ohne ISBN / 2,00 Euro / lieferbar


Nr. 17 / Sabine Krietsch / 1973
Die wirtschaftliche Entwicklung Beuels. Von der Landgemeinde zum Stadtbezirk (1809-1969) / 68 S.
ohne ISBN / 2,00 Euro / lieferbar


Nr. 18 / Karl-Heinz Büchel / 1973
Das Botenwesen und die Geschichte der Postämter in Beuel am Rhein / 97 S.
ohne ISBN / 4,00 Euro / lieferbar


Nr. 19 / Johannes Bücher / 1974
Flurnamen und Eigentumsverhältnisse im Süden von Beuel / 88 S.
ohne ISBN / 3,00 Euro / lieferbar


Nr. 20 / Heinrich Neu / 1975
Die Vor- und Frühgeschichte des rechtsrheinischen Bonn (Stadtbezirk Beuel) / 32 S.
ohne ISBN / 2,00 Euro / lieferbar


Nr. 21 / Johannes Bücher/Helmut Hahn/Ruth Hieronymi/Diethard Wucher / 1979 
Das Mehlem’sche Haus in Beuel. Einst und jetzt / 62 S.
ohne ISBN / 2,00 Euro / lieferbar


Nr. 22 / Johannes Bücher / 1980
Alte und neue Straßennamen im Gebiet der ehem. Stadt Beuel / 168 S.
ohne ISBN / 4,00 Euro / lieferbar


Nr. 23 / Hildegunde Frizen / 1983
Die Geschichte des Klosters Schwarzrheindorf von den Anfängen bis zum Beginn der Neuzeit / 184 S.
ISBN 978-3-922832-01-0 / vergriffen


Nr. 24 / Johannes Bücher / 1985
Holzlar und Limperich mit ihren Weistümern / 80 S.
ISBN 978-3-922832-02-7 / 2,00 Euro / lieferbar


Nr. 25 / Johannes Bücher / 1987
Geislar, auch seine Häuser und Grundstücke Anno 1752 / 96 S.
ISBN 978-3-922832-04-1 / 3,00 Euro / lieferbar


Nr. 26 / Carl Jakob Bachem / 1989
Beueler Chronik / 192 S.
ISBN 978-3-922832-06-5 / 6,00 Euro / lieferbar


Nr. 27 / Kristina Wiebel / 1991
Oberkassel bei Bonn zwischen 1810 und 1867 / 88 S.
ISBN 978-3-922832-08-9 / vergriffen


Nr. 28 / Rudolf Cramer/Herman Thiebes / 1994
Die Honschaft Holzlar, Bechlinghoven und Kohlkaul mit ihrem Weistum von 1646 / 192 S.
ISBN 978-3-922832-10-2 / 6,00 Euro / lieferbar


Nr. 29 / Helmut Vogt / 1994
Das 5. Luftschutzrevier Bonn: Die Industriegemeinde Beuel im Bombenkrieg / 80 S.
ISBN 978-3-922832-12-6 / 5,00 Euro / lieferbar


Nr. 30 / Gerhard Schmitz / 1995
Hochwasser in Beuel und Bonn von 1784 bis 1995 /  216 S.
ISBN 978-3-922832-14-0 / vergriffen


Nr. 31 /  Gerhard Schmitz / 1998
Die Stiftswindmühle zu Vilich und ihre Müller / 174 S.
ISBN 978-3-922832-18-8 / vergriffen


Nr. 32 / Gerhard Schmitz / 1999
Quo Vadis Hochwasser? / 72 S.
ISBN 978-3-922832-23-2 / 4,00 Euro / lieferbar


Nr. 33 / Bernhard Bertram/Kurt Krämer / 2000
Junge Kirche. Katholische Jugend der Pfarrei St. Josef in Bonn-Beuel / 191 S.
ISBN 978-3-922832-25-6 / vergriffen


Nr. 34 / Gerhard Schmitz / 2006
Hochwasser - Bei uns doch nicht / 120 S.
ISBN 978-3-922832-38-6 / 6,00 Euro / lieferbar


Nr. 35 / Rudolf Cramer / 2008 
Der Evangelische Friedhof in Holzlar / 144 S.
ISBN 978-3-922832-42-3 / 8,00 Euro / lieferbar


Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn / Stadtarchiv
  • Bundesstadt Bonn
  • Foto: Kara/Fotolia.com
  • Bundesstadt Bonn / Stadtarchiv
  • Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn/Stadtarchiv
  • Stadtarchiv/Bundesstadt Bonn