Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Corona-Impfung: Angepasste Impfstoffe sind da

In der städtischen Impfstelle im Stadthaus, Berliner Platz 2, werden ab Mittwoch, 14. September 2022, Corona-Impfungen mit dem auf die Omikron-Variante (BA.1) angepassten Impfstoff angeboten.

Die Stadt Bonn hat nun auch die an die BA1-Variante angepassten Corona-Impfstoffe von Moderna und Biontech erhalten. Von der bestellten Menge Biontech ist allerdings nur ein kleiner Teil angekommen, Moderna in vollem Bestellumfang. Das Gesundheitsamt der Stadt Bonn hat bereits weiteren Impfstoff bestellt, der für kommende Woche erwartet wird.

Impfungen im Stadthaus und beim Poppelsdorfer Straßenfest

Der Impfstoff wird aufgeteilt auf die Impfaktionen im Stadthaus am morgigen Mittwoch, 14. September 2022, 12 bis 18 Uhr, sowie auf die von der Stadt Bonn unterstützte Impfaktion beim Poppelsdorfer Straßenfest diesen Samstag, 17. September 2022, von 11 bis 17 Uhr. Diese läuft in Zusammenarbeit mit der Impfstelle in Poppelsdorf, Clemens-August-Straße 32. Ebenso werden Kinderimpfungen ab fünf Jahren mit dem zugelassenen Biontech-Imfpstoff angeboten. Die Impfungen können mit und ohne Termin (Terminvereinbarung unter https://www.corona-impfung-bonn.de/) wahrgenommen werden. 

Neben den BA.1-Impfstoffen von Moderna und Biontech werden weiterhin alle bisher zugelassenen Impfstoffe angeboten. Ein Termin ist nicht erforderlich. Danach ist die Impfstelle wieder am Mittwoch, 21. September 2022, 12 bis 18, sowie am Samstag, 24. September 2022, 10 bis 14 Uhr, geöffnet.

Der neue Impfstoff wird nur als Auffrischung ("Booster") und nicht zur Grundimmunisierung (erste und zweite Impfung) verimpft – das Präparat von Biontech/Pfizer ab zwölf Jahren, Moderna ab 30 Jahren. Das Gesundheitsamt hält sich an die aktuell gültige Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO). Sie lautet für die vierte Impfung: Personen ab dem 60. Lebensjahr und Personen mit Grunderkrankungen werden priorisiert. In anderen Fällen ist eine Impfung nach entsprechender Beratung durch den Impfarzt möglich. 

Aktuelle Zahlen

Mit Stand Dienstag, 13. September 2022, gibt es in Bonn aktuell 1.417 akute Corona-Fälle. In den vergangenen sieben Tagen sind dem Gesundheitsamt der Stadt Bonn 554 neue laborbestätigte Fälle (positive PCR-Tests) gemeldet worden. Die Inzidenz liegt bei 167,7.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise