Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Entwässerungsrinnen für die Heinrich-Lützeler-Straße

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn wird ab Montag, 9. Februar 2021, an insgesamt vier aufeinanderfolgenden Tagen in der Heinrich-Lützeler-Straße in Kessenich im Stadtbezirk Bonn zwei Entwässerungsrinnen einbauen.

Mit dieser Maßnahme will die Stadt den Schutz der angrenzenden Gebäude vor Überflutungsschäden bei starkem Regen verbessern. Hierfür ist die Vollsperrung der Heinrich-Lützeler-Straße in dem bewaldeten Bereich außerhalb der Wohnbebauung in beiden Fahrtrichtungen erforderlich. Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.

Das Tiefbauamt bemüht sich, alle Arbeiten möglichst reibungslos und in der vorgesehenen Zeit zu erledigen und bittet für unvermeidbare Beeinträchtigungen um Verständnis.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...