Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Kulturrucksack

Unter dem Motto „Freude frei!“ hat das Kulturamt in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kultur- und Jugendeinrichtungen den Kulturrucksack mit vielen spannenden und kreativen Angeboten gepackt. Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren können sich in Workshops künstlerisch ausprobieren und experimentieren.

Tanz oder Theater? Technik oder Kunst? Die Programm-Broschüre gibt einen Überblick über alle Kulturrucksack-Angebote des Jahres. 

Infolge der Corona-Pandemie mussten im Frühjahr dieses Jahres einige Kulturrucksack-Angebote abgesagt werden. Das Kulturamt hat daher seine Projektpartner gebeten, Anträge für weitere Projekte einzureichen. Bis zum Ende des Jahres können nun fünf neue Kulturrucksack-Workshops angeboten werden. 

Die Workshops richten sich an Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren. Bei den Projekten wird gebastelt, Theater gespielt, gerapt, vorgelesen und vieles mehr. Die Termine der neuen Angebote sind im Veranstaltungskalender unten auf der Seite aufgeführt.

Am Samstag, 28. November 2020, und Sonntag, 29. November 2020, jeweils von 10 bis 16 Uhr, steht der Radioworkshop KURUX für 10- bis 14-Jährige auf dem Programm. In der Medienwerkstatt im Katholischen Bildungswerk Bonn erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zunächst eine kurze Einführung in die verschiedenen Darstellungsformen wie Umfrage oder Interview. Auch die Technik kommt nicht zu kurz. Anschließend können sie sich ihre Rollen als Moderatorinnen und Moderatoren, Reporterinnen und Reporter oder Technikerinnen und Techniker aussuchen, sie machen Sprechübungen und simulieren ein Studiointerview. 

Anmeldungen sind möglich unter der Telefonnummer 0228 – 42 97 90 oder per E-Mail an  infobildungswerk-bonnde.

Das Kulturamt hat gemeinsam mit seinen Projektpartnern den Entschluss gefasst, das diesjährige Große Kulturrucksack-Fest abzusagen. Alle Beteiligten bedauern dies sehr, halten diesen Schritt aber vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie für erforderlich. Im nächsten Jahr soll es aber wieder ein Kulturrucksack-Fest geben.

Bei Fragen und Anregungen zum Kulturrucksack wenden Sie sich gerne an das Kulturamt der Stadt Bonn:  kulturrucksackbonnde

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Jan Chew
  • Land Nordrhein-Westfalen
  • Fotograf: Barbara Frommann/Universität Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Andrea Steinbrecher/Stiftung Lesen
  • Jan Chew
  • www.pexels.com
  • www.pexels.com

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...