Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Veranstaltungen.

Die Stadt Bonn unterstützt die Arbeit der Vereinten Nationen mit regelmäßigen Veranstaltungsformaten. Darüber hinaus bieten viele weitere Akteure regelmäßige Veranstaltungen zu aktuellen Themen an.

Die Arbeit und die Ziele der Vereinten Nationen sind in Bonn stets präsent – durch internationale Konferenzen ebenso wie durch viele Veranstaltungen und Kooperationen mit Partnerinnen und Partner vor Ort – vom Ehrenamtspreis für bürgerschaftliches Engagement bis hin zum gemeinsamen Masterstudiengang der Bonner Universität mit der United Nations University. Jedes Jahr zum Tag der Vereinten Nationen stellen Bonner Akteure und die Vereinten Nationen auf dem Marktplatz ihre gemeinsamen Themen vor.

Tag der Vereinten Nationen

In der Zeltstadt auf dem Markt stellen sich einige in Bonn tätige Einrichtungen vor.

Als Sitz von Organisationen der Vereinten Nationen richtet Bonn seit 1996 jedes Jahr an einem Samstag im Oktober ein Fest zum „Geburtstag der Vereinten Nationen“ aus. Am 24. Oktober 1945 wurde die Charta der Vereinten Nationen ratifiziert. Der „Tag der Vereinten Nationen“ bringt die Arbeit der UN Bonn zu den Menschen. Traditionell stellen sich in einer Zeltstadt viele in Bonn tätige Einrichtungen vor, die zu einem gemeinsamen Oberthema informieren und zur Unterstützung einladen. Seit 2015 stehen die Tage der Vereinten Nationen unter dem Zeichen der Nachhaltigen Entwicklungsziele.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Sascha Engst/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...