Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Ulan Bator.

Traditionelles Ulan Bator.

Die mongolische Hauptstadt ist seit 1993 Partner der Stadt Bonn. Eine Million Menschen leben in der Stadt - das entspricht rund einem Viertel der Gesamtbevölkerung der Mongolei. Durch anhaltende Landflucht ist die Tendenz weiter steigend. Als Großstadt zwischen Tradition und Moderne steht Ulan Bator vor großen sozialen Herausforderungen.

Neben einem regen Kulturdialog und Aktivitäten im Jugendaustausch liegen Themenschwerpunkte im kommunalen Erfahrungsaustausch und in der gemeinsamen Projektarbeit, hier vor allem in den Bereichen Nachhaltige Stadtentwicklung und Umweltschutz.

Begleitet wird die Projektpartnerschaft durch die Deutsch-Mongolische Gesellschaft e.V., die auch eigene Programme durchführt.

Deutsch-Mongolischen Gesellschaft e.V. (DeMoGe)

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...