Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

OCCAR

Organisation Conjointe de Coopération en matiére d`Armement -

Organisation for Joint Armaments Co-operation

Die internationale Organisation befasst sich mit dem Management zwischenstaatlicher Rüstungsprogramme.

Mitgliedsländer sind derzeit: Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Belgien und Spanien.

Aufgabe der Organisation ist es, gemeinschaftliche europäische Rüstungsprogramme zu erleichtern und über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg zu betreuen. Ebenso werden gemeinschaftliche Demonstrationsprogramme verwaltet, mit deren Hilfe die Technologie vorgeführt werden kann. Ziel ist die Kundenzufriedenheit (der teilnehmenden Nationen).

OCCAR besitzt eigenen Rechtsstatus und kann somit Verträge in eigenem Namen vergeben sowie im Namen der Mitgliedsstaaten.

Ihr Browser unterstützt keine Inlineframes. Sie können den Inhalt dennoch verwenden, indem Sie den folgenden Link verwenden.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...