Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Chengdu.

Die Projektpartnerschaft mit Chengdu setzt verstärkt auf die Zusammenarbeit in Umwelt- und Nachhaltigkeitsfragen.

Beethovenstatue auf der Westmesse in Chengdu

Chengdu (chinesisch 成都市) ist die Hauptstadt der chinesischen Provinz Sichuan. Die Stadt mit rund 15 Millionen Einwohnern im Westen Chinas ist neben Chongqing das westchinesische Wirtschaftszentrum.

Seit dem Jahr 2000 unterhält Bonn projektgebundene Kontakte zu Chengdu. Den Rahmen hierfür bildet eine Partnerschaft des Landes Nordrhein-Westfalen mit Sichuan. Ausgehend von einem intensiven Kulturaustausch zwischen beiden Städten wurde die Zusammenarbeit nach und nach auf verschiedene Bereiche ausgeweitet.

In einer Absichtserklärung im Jahr 2009 verpflichteten sich die beiden Städte, gegenseitig die Pflege der offiziellen Beziehungen auch in Zukunft weiter zu führen mit dem Ziel, eine nachhaltige Entwicklung beider Städte in den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Technologie, Schule, Tourismus, kommunale Entwicklung und Umweltschutz zu fördern.

Stadt Chengdu (englische Version)

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Chengdu
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...