Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Bonn in Zahlen

Bonn, die Bundesstadt am Rhein, ist das zweite politische Zentrum der Bundesrepublik Deutschland. Sie ist die deutsche Stadt der Vereinten Nationen und Geburtsstadt Ludwig van Beethovens. Hier trifft rheinische Lebensart auf Kunst und Kultur, Wissenschaft und Forschung auf Handel, Handwerk und Industrie. Tradition begegnet Fortschritt. Hier werden Karneval, Beethovenfest und Pützchens Jahrmarkt gefeiert. Bonn ist Sportstadt und die Stadt der Tagungen und Kongresse.

Das Stadtgebiet

Gesamtfläche: 141,1 Quadratkilometer
Bebaute Fläche: 46,7 Quadratkilometer,
also ein Drittel des Stadtgebietes (33,1 Prozent).
Der Wald dehnt sich auf 39,8 Quadratkilometern aus.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gerd Altmann/Pixabay
  • Maridav - Fotolia
  • Stadtwerke Bonn
  • Foto: Marek Uliasz/Fotolia.com
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...