Inhalt anspringen

Beethovenhalle.

1959 wurde die Beethovenhalle eingeweiht, sie ist die dritte dieses Namens in Bonn. Zurzeit ist sie geschlossen, da sie denkmalgerecht instandgesetzt und modernisiert wird.

Baustelle Beethovenhalle

Dem Projektbeirat Beethovenhalle lag für seine Sitzung am 3. Mai 2019 ein umfangreicher Bericht zum Sachstand bei der Sanierung und Modernisierung der Beethovenhalle vor. Die Stadtverwaltung hatte angesichts der Kündigung von Firmen, der Zeitverzögerungen und der steigenden Kosten zugesagt, die Situation gründlich zu analysieren und Schlüsse für das weitere Vorgehen zu ziehen.

„Es gibt nicht nur den einen Grund für die unerfreuliche Entwicklung, sondern eine Vielzahl von Ursachen, die sich gegenseitig verstärkt haben“, sagte Oberbürgermeister Ashok Sridharan. „Daraus müssen wir lernen.“ Die Verwaltung sei mit allen Beteiligten im Gespräch, um die Effizienz bei der Sanierung zu erhöhen. Die derzeitige Kostenprognose liegt bei 117,4 Mio Euro netto, ohne dass schon alle Variablen bekannt sind. Der Objektplaner geht zurzeit von einer Fertigstellung im Mai 2021 aus.

Bilder der Baustelle (Stand: Mai 2019)

Häufig gestellte Fragen zur Baustelle Beethovenhalle



Initiative „Unsere Beethovenhalle“ sammelt Spenden

Der Rat der Stadt Bonn hatte am 10. Dezember 2015 die Sanierung der Beethovenhalle beschlossen; zusätzlich zu den städtischen Sanierungsaufwendungen sollen weitere knapp 10 Millionen Euro durch bürgerschaftliches sowie privates Engagement eingeworben werden.

In Kooperation mit der Bundesstadt Bonn sammeln die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und der Verein ProBeethovenhalle e.V. Spenden für einige ergänzende Maßnahmen im Rahmen der Sanierung, die bislang nicht finanziert sind.

Spenden können weiterhin auf folgende Konten überwiesen werden:

Pro Beethovenhalle
IBAN: DE44 3806 0186 2003 5410 13
BIC: GENODED1BRS
Sanierung Beethovenhalle

Deutsche Stiftung Denkmalschutz
IBAN: DE71 500 400 500 400 500 400
BIC: COBADEFFXXX
Kennziffer: 1120225X Beethovenhalle

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Klaus Bongartz/Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Marc Dierkmann
  • BTHVN2020
  • Sonja Werner/Beethovenfest Bonn
  • Barbara Frommann/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Sascha Engst/Bundesstadt Bonn
  • Sonja Werner/Beethovenfest Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...