Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Zeugenfragebogen

Überblick

Handelt es sich bei dem Fahrzeughalter um eine Firma oder eine juristische Person, so erhalten Sie einen Zeugenfragebogen. Das gleiche gilt, wenn Halter des Fahrzeugs eine männliche Person ist, als Fahrzeugführerin jedoch eine weibliche Person ermittelt wurde: Kurz, wenn feststeht, dass der Halter oder die Halterin des Fahrzeugs nicht der Fahrer oder die Fahrerin gewesen sein kann.

Sie sind selbst gefahren?

Wenn Sie als Empfänger oder Empfängerin des Zeugenfragebogens selbst das Fahrzeug geführt haben, kommt dieser einer Verwarnung/ Anhörung oder Anhörung im Bußgeldverfahren gleich.

Sie waren nicht der Fahrer?

In diesem Fall füllen Sie die Rückseite des Zeugenfragebogens aus und senden ihn an den Absender zurück.

Was geschieht, wenn Sie auf den Zeugenfragebogen nicht reagieren?

Sollten Sie gar nicht auf den Zeugenfragebogen antworten, können weitere Ermittlungsmaßnahmen, wie z. B. die richterliche Vernehmung oder die Hausdurchsuchung veranlasst werden.

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...