Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Dienstleistung

Kommunales Integrationszentrum Bonn

Überblick

Kommunale Integrationszentren (KI) sind vom Land NRW geförderte Einrichtungen in kommunaler Trägerschaft. Sie sollen die Kommunen, ihre Bildungseinrichtungen und Institutionen sowie Fachkräfte aus dem Bereich Migration und Integration fachlich beraten und unterstützen. Zu den inhaltlichen Schwerpunkten des Kommunalen Integrationszentrums Bonn gehören Fortbildung und Beratung für pädagogische Fachkräfte zu Themen wie durchgängige sprachliche Bildung, Mehrsprachigkeit und interkulturelle Schulentwicklung sowie Sprach- und Elternbildungsprogramme wie Rucksack Kita, Rucksack Schule und Griffbereit. Rassismuskritische Bildungsarbeit, Empowerment, Qualifizierung und Angebote zur Vernetzung sind weitere Schwerpunkte.

Das Kommunale Integrationszentrum Bonn ist organisatorisch der Stabsstelle Integration der Bundesstadt Bonn zugeordnet.

Aktuelle Projekte und Angebote:

  • Familienbildungsprogramm Griffbereit
  • Sprach- und Elternbildungsprogramme Rucksack KiTa und Rucksack Schule
  • Projekt „Eltern mischen mit – Mitwirken heißt verändern“ in Kooperation mit dem Elternnetzwerk NRW
  • Information, Qualifizierung und Beratung zur Elternmitwirkung und Elternbildung
  • Projekt „Collage mit Courage" zur Partizipation junger Muslime
  • Antidiskriminierungsarbeit
  • Koordination des Netzwerks Antidiskriminierungsarbeit Bonn
  • Qualifizierung und Fachberatung für Grundschulen im Bereich Deutsch als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit im schulischen Kontext
  • Beratung, Begleitung und Qualifizierung für Lehrkräfte von Sekundarstufe I und II zur Entwicklung und Erprobung unterschiedlicher Unterrichtsmaterialien für den sprachsensiblen Fachunterricht
  • Präsenzbibliothek und Fachberatung zu Lehr- und Lernmaterialien (Deutsch als Zweitsprache, Mehrsprachigkeit, interkulturelle Bildung, Rassismus, kritische Bildungsarbeit, Diskriminierungsschutz und Migration, mehrsprachige Kinder- und Jugendbücher)
  • FerienIntensivTraining – FIT in Deutsch