Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Hundefreilaufflächen

Überblick

Um Hundebesitzern die Möglichkeit zu geben, ihre Hunde nicht angeleint laufen zu lassen, wurden im Bonner Stadtgebiet Freilaufflächen eingerichtet. Die Freilaufflächen sind durch entsprechende Schilder gekennzeichnet. Vor Ort sind Spender für Hundekotbeutel sowie Abfallbehälter vorhanden.

Leere Hundekotbeutelspender

Sollten Sie einen leeren oder beschädigten Hundekotbeutelspender vorfinden, können Sie uns diese gerne per E-Mail an info-stadtgruenbonnde mitteilen. Übermitteln Sie dazu einfachheitshalber den genauen Standort oder die Nummer, die sich auf jedem Ständer befindet, und teilen Sie mit, ob der Beutelspender leer oder defekt ist. So lange die städtischen Mittel es zu lassen, wird diese freiwillige Leistung erbracht und bei Problemen für Abhilfe gesorgt.

Schäden und Angelegenheiten zur Pflege und Unterhaltung der städtischen Grünflächen

Wenden Sie sich bitte an die unten genannten Mitarbeiterin des Amtes für Stadtgrün.

Meldungen bei Gefahr für Leib, Leben und Gesundheit von Menschen und Tieren, Ordnungswidrigkeiten und Fragen zum Maulkorbzwang

Hier stehen Ihnen die unten genannten Mitarbeiter der Bürgerdienste aus dem Bereich Ordnungsangelegenheiten hilfreich zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auf den Hundefreilaufflächen:

  • Von nicht angeleinten Hunden darf keine Gefahr für Leib, Leben oder Gesundheit von Menschen oder Tieren ausgehen.
  • Beim Verlassen der Freilauffläche ist der Hund wieder anzuleinen.
  • Ein bestehender Maulkorbzwang ist zu beachten.
  • Verunreinigungen durch Hunde sind unverzüglich zu beseitigen.

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...