Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Bauakteneinsicht

Überblick

Laufende Antragsverfahren

Die am Verfahren Beteiligten können Einsicht in laufende Bauantragsunterlagen nehmen. Das sind in der Regel der Bauherr/die Bauherrin und sein/ihr Vertreter sowie Angrenzer.

Abgeschlossene Bauvorhaben

Bei abgeschlossenen Bauvorhaben kann der Eigentümer/die Eigentümerin oder eine von ihm bevollmächtigte Person die Archivakten einsehen.

Dritten kann eine Einsichtnahme in der Regel nur im Rahmen eines Akteneinsichtsgesuchs nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW IFG NRW oder dem Umweltinformationsgesetz NRW - UIG NRW gewährt werden, sofern keine gesetzlichen Ausschlussgründe entgegenstehen. Ein entsprechender Antrag ist an das Rechtsamt der Bundesstadt Bonn zu richten und wird dort geprüft und beschieden.

Im Archiv des Bauordnungsamtes befinden sich die Bauakten der abgeschlossenen Bauverfahren von nahezu allen baurechtlich genehmigten Gebäuden oder sonstigen baulichen Anlagen im Bonner Stadtgebiet. Eine Gewähr für die Vollständigkeit dieses Archivs kann aber nicht gegeben werden, da beispielsweise infolge von Gebietsreformen Akten abhanden gekommen sein können.

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...