Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Schutz, Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen

Überblick

Sind Kinder oder Jugendliche akut gefährdet, muss sofort gehandelt werden. Wenn Sie unter anderem

  • Vernachlässigung,
  • körperliche oder seelische Misshandlung,
  • sexuellen Missbrauch,
  • Familienkrisen, die eskalieren

vermuten, wenden Sie sich bitte an den Fachdienst Kinderschutz unter der Telefonnnummer 0228 - 77 55 25.

Außerhalb der Dienstzeiten bekommen Sie unter der Telefonnummer 0228 – 77 55 22 Unterstützung. Sollten Sie niemanden erreichen, hilft auch die Polizei weiter.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...