Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

30.05.2024

Die drei Emigrationen der Sonja Berg

Führung durch die Ausstellung

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

Donnerstag, 30. Mai 202417:00 Uhr18:00 Uhr

Sonja Berg: Ein Leben im Exil

Die Ausstellung beleuchtet anhand faszinierender Originaldokumente, die sich in der Sammlung des Stadtarchiv Bonn befinden, die spannende Lebensgeschichte von Sonja Berg und ihrer Familie. Sie zeigt die Verknüpfung mit der Weltgeschichte und Auswirkungen der – unverändert aktuellen – Themen Verfolgung und Exil auf.

Eine Ausstellung von Daniel Becker in Kooperation mit dem Stadtmuseum, dem Stadtarchiv und Stadthistorische Bibliothek und der Gedenkstätte und NSDokumentationszentrum.

20. April und 30. Mai 2024: Führung mit Daniel Becker, Buchautor und Kurator der Ausstellung
16. Mai 2024: Kuratorinnenführung durch die Ausstellung

Eintritt

Eintritt frei