Inhalt anspringen

Immobilienmessen.

Vertreterinnen und Vertreter von Stadt Bonn auf einer Messe.

Die Bundesstadt Bonn gehört mit mehr als 3,8 Millionen Quadratmetern an Büroflächen zu den 10 größten Büromärkten in Deutschland. Andererseits ist die Leerstandsquote mit weniger als drei Prozent der Bestandflächen ausgesprochen niedrig im regionalen Vergleich. Dies sind zentrale Rahmenbedingungen, um für den Immobilienstandort Bonn auf nationalen und internationalen Plattformen zu werben.

Die Region Bonn präsentiert sich regelmäßig auf der europäischen Leitmesse für Gewerbeimmobilien „Expo Real“ in München. Auf dem Gemeinschaftsstand der Region Bonn mit insgesamt acht Mitausstellern wurde auch im Jahr 2017 das Fachpublikum aus der Immobilienwirtschaft angesprochen. Die Angebote reichten von attraktiven Gewerbegebieten über Immobilienprojekte bis hin zu Dienstleistungsangeboten der Immobilienwirtschaft. Im Rahmen des regionalen Wirtschaftsmarketings wird seit 1999 ein Gemeinschaftsstand auf dieser Messe organisiert und für die Potenziale der Region Bonn für Immobilieninvestitionen geworben. Darüber hinaus ist Bonn auf der MIPIM, einer internationalen Immobilienmesse in Cannes, vertreten. Seit 2012 ist Bonn Mitaussteller auf dem Gemeinschaftsstand des Landes NRW.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Foto: Tourismus & Congress GmbH

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...