Inhalt anspringen

Vernetzen. Mitmachen.

Der Gesprächskreis Lokale Agenda wurde 2018 wiederbelebt und tagt zweimal jährlich. Zum Gesprächskreis sind lokale Initiativen, Organisationen und Vereine eingeladen, die sich mit den lokalen Agenda Themen beschäftigen.

Der Gesprächskreis Lokale Agenda wurde 2018 wiederbelebt und tagt zweimal jährlich. Zum Gesprächskreis sind lokale Initiativen, Organisationen und Vereine eingeladen, die sich mit den lokalen Agenda Themen beschäftigen. Seit dem Paris Abkommen 2015 und dem Beschluss der Agenda 2030, wird auch im lokalen Agenda-Bereich der Fokus auf die Sustainable development goals (kurz: SDGs) gelegt. Auch hier gilt weiterhin der Leitgedanke: Global denken - lokal handeln. Daher soll der Gesprächskreis hier eine Plattform bieten, sich zu vernetzen und auszutauschen. Er soll auch die Möglichkeit bieten, gemeinsame Projekte zu planen und umzusetzen sowie Kooperationspartner zu finden.

Zu den Sitzungen werden die Vertreterinnen und Vertreter der Organisationen, Initiativen und Vereine per Verteiler einladen. Interessierte können gerne im Verteiler mitaufgenommen werden. Schicken Sie hierfür bitte eine formlose E-Mail an christine.pfluegerbonnde.

Organisationen und Vereine

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...