Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Integrierte Stadtteilbibliothek Auerberg

Die integrierte Stadtteilbibliothek Auerberg bleibt am 3. Oktober 2020, Tag der Deutschen Einheit, geschlossen.
Die Stadtteilbibliothek Auerberg ist geöffnet. Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten. Für das Betreten der Bibliothek ist ein Bibliotheksausweis erforderlich und die Aufenthaltszeit ist begrenzt. Die Bibliotheken sind ausschließlich für die Rückgabe und Ausleihe von Medien geöffnet. Anmeldungen und Beratungen vor Ort sowie das Lesen von Zeitungen und Zeitschriften sind noch nicht möglich. Das Tragen eines Mund-und Nasenschutzes ist Pflicht.

Öffnungszeiten:

  • dienstags von 15.30 bis 18 Uhr
  • mittwochs und freitags von 10.30 bis 13 Uhr und von 15.30 bis 18 Uhr
  • donnerstags und samstags von 10.30 bis 13 Uhr
  • montags bleibt die Bibliothek geschlossen

Betreuung: Verein Haus Müllestumpe

weitere Infos:

  • barrierefreier Zugang und Einrichtung
  • ein öffentlicher Internet-PC
  • keine Bezahlung von Gebühren möglich

Die Stadt Bonn betreibt die Integrierte Stadtteilbibliothek Auerberg, kann aber den Betrieb mit hauptamtlichen Kräften nicht gewährleisten. Dies hat die "mlg wohnen gemeinnützige GmbH - Verein Haus am Müllestumpe" übernommen. Neben ehrenamtlich Tätigen haben so auch Menschen mit Behinderungen in der Bibliothek einen neuen Arbeitsplatz gefunden.

Dabei wird die Bibliothek unterstützt vom Förderverein der Stadtteilbücherei Rheindorf e.V.

Neuerwerbungen Auerberg

Hier finden Sie eine Liste der in den vergangenen zwei Monaten gekauften neuen Medien.
Integrierte Stadtteilbibliothek Auerberg

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadtbibliothek/Bundesstadt Bonn
  • Stadtbibliothek/Bundesstadt Bonn
  • Stadtbibliothek/Bundesstadt Bonn
  • Stadtbibliothek/Bundesstadt Bonn
  • Stadtbibliothek/Bundesstadt Bonn
  • Fotograf: Karin Storm