Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Berufsfachschule B2 Farbtechnik und Raumgestaltung

Themen: Nachträglicher Schulabschluss, Berufsvorbereitung
Schlagworte: Schulabschluss

Angebot

Berufsfachschule Farbtechnik und Raumgestaltung

Ziel des Angebots

Berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten
Fachoberschulreife ggf. mit Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Inhalte

Grundlagen der Farbtechnik und Raumgestaltung,
Deutsch, Englisch, Mathematik, Wirtschaftslehre und andere

Abschluss

Fachoberschulreife je nach Noten mit Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Arbeitsbereiche

Maler, Lackierer

zusätzliche Informationen

Dauer: 1 Jahr, jedes Jahr nach den Sommerferien
Anzahl der Plätze: 24
Vermittlung / Zuweisung durch: Bewerbung im Februar an das Berufskolleg, zu Händen Frau Pütz
Kosten / Teilnahmegebühr: Werkzeug und Übungsmaterial

Herr Berhausen
Ansprechpartner/in
Frau Pütz
Ansprechpartner/in
Heinrich-Hertz-Europakolleg
Träger

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...