Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Mit der Bonn-Info zu Fuß durch das Stadtzentrum

Die Bonn-Information lädt am Samstag und Sonntag, 14. und 15. August, jeweils um 11 Uhr zu einem Rundgang durch das Bonner Stadtzentrum ein.

Die Sehenswürdigkeiten im Bonner Stadtzentrum liegen so nah beieinander, dass sie bequem zu Fuß zu erkunden sind. Die wichtigsten Stationen des Rundgangs sind das Beethoven-Denkmal, die Münsterbasilika, das Kurfürstliche Schloss – heute Universität mit 200-jähriger Tradition – und der dazugehörige Hofgarten, das Alte Rathaus sowie die Rheinpromenade, wo die „Weiße Flotte“ zu ihren Rundfahrten auf dem Rhein startet. Der Rundgang endet am Geburtshaus des weltberühmten Komponisten Ludwig van Beethoven.

Der Rundgang „Bonn zu Fuß“ dauert etwa 1,5 Stunden und wird in englischer und deutscher Sprache angeboten. Treffpunkt ist die Bonn-Information, Windeckstraße 1, am Münsterplatz. Tickets gibt es für 9,50 Euro, ermäßigt 5 Euro, bei der Bonn-Information oder bei  www.bonnticket.de (Öffnet in einem neuen Tab).   

Da in Bonn ab Freitag, 13. August, die Regeln der Inzidenzstufe 2 gelten, ist die Teilnahme nur mit einem gültigen Nachweis für geimpfte oder genesene Personen oder einem negativen Testergebnis möglich (3G-Regel). Gültig sind offizielle Schnelltests (keine Selbsttests) und PCR-Tests, die nicht älter als 48 Stunden sind.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...