Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Jugend musiziert: 26 Preise für die Ludwig-van-Beethoven-Musikschule

Im Regionalwettbewerb für die jüngeren Altersgruppen waren die Bonner Schülerinnen und Schüler sehr erfolgreich. Die Kinder präsentierten sich mit selbst produzierten Videos.

Sehr gut abgeschnitten hat die Ludwig-van-Beethoven-Musikschule der Bundesstadt Bonn beim Regionalwettbewerb für die jüngeren Altersgruppen von „Jugend musiziert 2021“. Es gab vier erste Preise mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb, 18 erste Preise ohne Weiterleitung und vier zweite Preise für die Jahrgänge 2009 und jünger.

Insgesamt hatten 71 junge Musikerinnen und Musiker aus der Region Bonn/Euskirchen selbst produzierte Videos zur Wettbewerbsteilnahme eingereicht. Die Jury bewertete die Kategorien Holzbläser Solo, Blechbläser Solo, Gitarre Solo sowie Duo Klavier und ein Streichinstrument und Klavier 4-händig oder an 2 Klavieren.

Während die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lediglich auf der Leinwand präsent waren, trafen sich die Juroren unter strengen Hygiene-und Sicherheitsvorschriften am 17. und 18. April 2021 persönlich. „Ein bisschen Wettbewerbsfeeling kam schon auf“, sagte Markus Krebel, Vorsitzender des Regionalausschusses Jugend musiziert für die Region Bonn/Euskirchen und Leiter des Bezirks Hardtberg der Bonner Musikschule. „Ich gratuliere allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie ihren Lehrerinnen und Lehrern sehr herzlich, denn die Vorbereitung unter Corona-Bedingungen war nicht einfach", so Krebel.

„Auch ich bedanke mich insbesondere bei unseren Lehrkräften, die ihre Schülerinnen und Schüler auch im Distanzunterricht optimal vorbereitet haben", ergänzt David Hecker, Leiter der Ludwig-van-Beethoven-Musikschule der Bundesstadt Bonn.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...