Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Rock- und Pop-Beauftragter

Überblick

Der Beauftragte für Rock- und Popmusik im Kulturamt ist Ansprechpartner und Mittlerperson für den Bereich der Rock- und Popularmusik.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Lotsen-, Mittler- und Schnittstellenfunktion innerhalb der Verwaltung für die Abstimmung von Anfragen von Akteuren der Rock- und Popmusik
  • Durchführung eines regelmäßigen Beratungstermins für Künstlerinnen und Künstler, Vermittler und Veranstalter
  • Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten für Kulturveranstaltungen
  • Förderung Bonner Künstlerinnen und Künstler bei der Präsentation im Ausland unter Berücksichtigung des internationalen Konzepts der Stadt Bonn mit ihren Projektpartnerschaften
  • Unterstützung bei der Einwerbung von Drittmitteln bzw. Einbeziehung von Unternehmen der Kreativwirtschaft
  • Entwicklung von überregionalen und internationalen Netzwerken
  • Planung, Organisation und Durchführung von Musikprojekten, Konzerten und popkulturellen Veranstaltungen des Kulturamts (z. B. Stadtgartenkonzerte)

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...