Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Bonner Weg der Artenvielfalt

Überblick

Anläßlich der 9. UNO-Vertragsstaatenkonferenz des Übereinkommens zur biologischen Vielfalt (COP 9) im Mai 2008 in Bonn wurde ein "Weg der Artenvielfalt" im Stadtwald eingerichtet.
Als Projekt im Rahmen des LAB (Local Action for Biodiversity, eine weltweite Initiative von Städten zum Erhalt der Artenvielfalt) ist es ein wichtiges Instrument um einer breiten Öffentlichkeit das wichtige Zukunftsthema "Erhalt der biologischen Vielfalt" näher zu bringen.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...