Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Investitionskostenförderung für Tages-, Nacht- und Kurzzeitpflege

Überblick

Für Pflegeeinrichtungen werden im Versorgungsvertrag nach § 72 Sozialgesetzbuch (SGB) XI über die vollstationäre Pflege eine bestimmte Anzahl an Kurzzeitpflegeplätze festgelegt.

Grundlage für die Gewährung eines bewohnerorientierten Aufwendungszuschusses ist § 13 des Alten- und Pflegegesetzes NRW. Die Leistung wird nur unter Berücksichtigung eines Pflegegrades (1-5) einer Nutzerin oder eines Nutzers gemäß §§ 39 und 42 SGB XI gewährt.

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...