Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Mehrgenerationenwohnen am Brüser Berg.

Freie Wiese am Brüser Berg.

Die Bezirksvertretung Hardtberg hat in ihrer Sitzung vom 4. Oktober 2011 die Verwaltung beauftragt, nach einem geeigneten städtischen Grundstück im Ortsteil Brüser Berg mit der Zielsetzung „altersgerechtes Wohnen - Mehrgenerationenhaus“ zu suchen.

Für die Errichtung einer altersgerechten Wohnanlage beabsichtigt die Stadt Bonn das städtische Grundstück Riemannstraße, Ecke Fahrenheitstraße zu verkaufen. Bislang befindet sich dort der zweizügige (circa 20 bis 30 Kinder) provisorische Kindergarten „Brüser Zwerge“, der Rest wird derzeit als Grünfläche genutzt. Zu Fuß ist es nicht weit zum zentralen Bereich des Ortskerns Brüser Berg an der Borsigallee und zu den Bussen in Richtung Duisdorf und Bonner Innenstadt.

Herr Manfred Maaß
Sachgebietsleitung

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...