Inhalt anspringen

Suchtprobleme am Arbeitsplatz.

Frühzeitige Hilfen für Betroffene sind wichtig.

Auch am Arbeitsplatz kommt es vor, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Suchtmitteln greifen, um Stress, Ängste und Sorgen zu bewältigen.

Diesen Personen können vor allem auch durch Früherkennung rechtzeitig Hilfen angeboten werden. Sich mit dem Thema zu beschäftigen ist eine Herausforderung für Führungskräfte und Personalverantwortliche.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Jörg Lantelme – Fotolia

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...