Inhalt anspringen

Sozialarbeit an Bonner Schulen.

Die Sozialarbeit an Schulen stellt einen zentralen Baustein innerhalb des Konzeptes „Inklusive Bildung“ dar.

Die Stadt Bonn setzt im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets ein sozialräumliches Konzept zur Neuausrichtung der Sozialarbeit an Bonner Schulen um. Bereits vorhandene Angebote von Schulsozialarbeit konnten so erheblich ausgeweitet werden

Die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter arbeiten mit Kindern, Jugendlichen, Eltern, Lehrkräften, pädagogischem Personal und Schulleitungen. Sie beraten, informieren und initiieren Präventionsprojekte an einzelnen Schulen sowie schulübergreifend. Sie arbeiten dabei mit städtischen Dienststellen und ganz unterschiedlichen Institutionen zusammen.

Zu den Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets wird an zahlreichen Orten in der Stadt Beratung für Kinder, Jugendliche, Eltern und Fachkräfte angeboten.

Sozialarbeit an Schulen kann so einen Beitrag zum chancengerechten Aufwachsen der Kinder und Jugendlichen in Bonn leisten.

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...