Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Stadtbibliothek

Lesen, (zu)hören, (an)schauen, spielen, lernen, erfahren, austauschen, teilen, unterhalten, staunen.

Zwecks Corona-Prävention bleiben die Zentralbibliothek und sämtliche Zweigstellen bis vorerst 19. April geschlossen. In diesem Zeitraum fallen keine Mahngebühren an. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unten angegebene Telefonnummern oder schreiben Sie eine E-Mail an  stadtbibliothekbonnde.

Die Außenrückgabe am Gebäude Bottlerplatz wird geschlossen, um niemanden zu ermuntern, in die Stadt zu fahren, aber auch aus Platzmangel in den Regalen. Die Zentralbibliothek (Telefon 0228 772277 und 0228 775242) und die Zweigstellen Bad Godesberg, Beuel, Brüser Berg, Tannenbusch und die Musikbibliothek sind montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr telefonisch erreichbar, nicht jedoch die ehrenamtlich organisierten Zweigstellen in Endenich, Dottendorf und Auerberg.

„Ich ermuntere alle Nutzer, die digitalen Angebote der Stadtbibliothek wie eMedien, Zeitungs- und Zeitschriftenportale usw. zu nutzen“, so Sport- und Kulturdezernentin Dr. Birgit Schneider-Bönninger bei einer Pressekonferenz am 17. März.

Aktuelle Meldungen

Newsletter bestellen

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Stadtbibliothek/Bundesstadt Bonn
  • www.pexels.com
  • www.pexels.com
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • KultimO

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...