Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

68-1-1 Gebührenordnung für das Friedhofs- und Begräbniswesen

Vom 20. Dezember 2021

Die Oberbürgermeisterin der Bundesstadt Bonn hat mit einem Ratsmitglied aufgrund der §§ 7 und 60 Absatz 1 Satz 2 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen in der Fassung der Bekanntmachung vom 14. Juli 1994 (GV.NRW S. 666/SGV.NRW. S. 2023), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 29. September 2020(GV. NRW. S. 916) der §§ 4, 5 und 6 des Kommunalabgabengesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen vom 21. Oktober 1969 (GV.NRW S. 712/SGV.NRW 610), zuletzt geändert durch Gesetz vom 19. Dezember 2019 (GV.NRW S. 1029), § 4 des Gesetzes über das Friedhofs- und Bestattungswesen vom 17. Juni 2003 (GV.NRW S. 313/SGV.NRW 2127), zuletzt geändert durch Gesetz vom 9. Juli 2014 (GV.NRW S. 405) und der Satzung über das Friedhofs- und Begräbniswesen der Bundesstadt Bonn vom 31. Mai 2010 (Amtsblatt der Bundesstadt Bonn S. 268), zuletzt geändert durch Satzung vom 25. August 2015 (Amtsblatt der Bundesstadt Bonn S. 829), im Wege der Dringlichkeit am 17. Dezember 2021
folgende Gebührenordnung beschlossen:

Gebührentarif

zur Gebührenordnung für das Friedhofs- und Begräbniswesen der Bundesstadt Bonn

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise