Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Vielfalt! Das Bonner Kultur- und Begegnungsfest

Das Kulturamt der Stadt Bonn veranstaltet in diesem Jahr wieder das Bonner Kultur- und Begegnungsfest „Vielfalt!“ am Sonntag, 12. Juni 2022. Wegen der Pandemie musste das Fest zwei Jahre pausieren. Gemeinsam mit dem Amt für Internationales und globale Nachhaltigkeit und dem Amt für Integration und Vielfalt konnte ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt werden, das sich auf dem Marktplatz abspielen wird.

Von 11 bis 19 Uhr wird auf dem Markt neben Kultur aus aller Welt auch ein buntes Bühnenprogramm gezeigt, welches erstmals auf einem Show-Truck stattfindet. Zudem gibt es Kunsthandwerk, Informationen, Spiele aus aller Welt und vieles mehr zu entdecken. Es präsentieren sich rund 30 Vereine und Organisationen, die zum Austausch einladen.

Oberbürgermeisterin Katja Dörner wird um 11.30 Uhr auf der Bühne des Trucks vor dem Alten Rathaus alle Beteiligten und Gäste begrüßen: „Das Fest steht exemplarisch für Bonns Weltoffenheit und Internationalität. Vielfalt wird als Chance und als Stärke verstanden, die wir bei diesem Fest zum Ausdruck bringen.“ Im Anschluss verleiht die Vorsitzende des Integrationsrates, Binnaz Öztoprak, den Integrationspreis des Bonner Integrationsrates.

Außerdem gibt es unterschiedlichste Mitmachaktionen für Kinder sowie das SDG-Glücksrad, welches über Nachhaltigkeitsziele aufklärt. Zudem präsentieren sich die verschiedenen internationalen Projektpartnerschaften der Stadt.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise