Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Oberbürgermeisterin Katja Dörner

Offene digitale Sprechstunde „Frag die OB“ am 22. Mai 2024

Oberbürgermeisterin Katja Dörner lädt am Mittwoch, 22. Mai 2024, zu ihrer nächsten digitalen Sprechstunde „Frag die OB“ ein. Von 17 bis 17:45 Uhr haben die Bonner*innen wieder die Möglichkeit, online ihre Fragen an Katja Dörner zu stellen.

Die Teilnahme an der digitalen Sprechstunde ist offen für alle. Auf dem Bonner Beteiligungsportal  www.bonn-macht-mit.de (Öffnet in einem neuen Tab) wird während der Live-Übertragung ein Chat angeboten, über den die Bonner*innen ihre Fragen an die Oberbürgermeisterin richten können. Für die Teilnahme an diesem Chat ist keine Anmeldung erforderlich.

Um die einzelnen YouTube-Videos zu sehen, müssen Sie hier die Datenschutz-Einstellungen freigeben.

Externe Inhalte freigeben
Oberbürgermeisterin Katja Dörner.

Liebe Bonnerinnen und Bonner,

liebe Gäste unserer Stadt,

als Oberbürgermeisterin von Bonn lautet mein Motto: Global denken und lokal handeln.

Als Bundesstadt und als deutscher Sitz der Vereinten Nationen kommt Bonn eine besondere Bedeutung für die großen Herausforderungen unserer Zeit zu.

Ich bin davon überzeugt, dass wir die Klimakrise nur vor Ort erfolgreich bekämpfen können. Ob wir die Verkehrswende schaffen, ob wir die Stadt noch lebenswerter und attraktiver machen und ob Bonn eine mutige und solidarische Stadt bleibt? Diese Zukunft entscheidet sich hier vor Ort.

Gemeinsam mit den Bonner*innen möchte ich die richtigen Entscheidungen für die Entwicklung unserer Stadt treffen. Dabei kommt es auf jede Einzelne und jeden Einzelnen an. Bonn ist bunt und vielfältig. Daher rufe ich Sie dazu auf: Bringen Sie sich ein und beteiligen sich an der Gestaltung der Zukunft!

Und ich freue mich über die Gäste, die Bonn besuchen. Seien Sie herzlich willkommen! Ich wünsche Ihnen einen schönen Aufenthalt in der Heimat Ludwig van Beethovens, in der internationalen Stadt am Rhein, in der ebenso geschichtsträchtigen wie zukunftsorientierten, lebens- und liebenswerten Stadt Bonn. Sehen Sie selbst, welche Vielfalt sich Ihnen hier bietet!

Ihre

Katja Dörner