Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Bezirksverwaltungsstelle Hardtberg

Informationen nach Artikel 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bei Erhebung personenbezogener Daten

Verantwortliche/r
(Fachbereich/Bereich/Abteilung, Anrede, Name, Funktion, Telefon, Email)
Bundesstadt Bonn
Die Oberbürgermeisterin
Bezirksverwaltungsstelle Hardtberg
Telefon: 0228 - 774701
E-Mail:  bezvst.hardtbergbonnde
Datenschutzbeauftragte/r
(Anrede, Name, Telefon, E-Mail; Postanschrift bei externer/-m DSB)

Bundesstadt Bonn
Die Oberbürgermeisterin
Datenschutzbeauftragter
Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn
Telefon: 0228 - 77 34 65
E-Mail:  datenschutzbeauftragterbonnde

Zweck/e der Datenverarbeitung
(Nennung der Hauptaufgaben; z.B. Erteilung und Entzug von Fahrerlaubnissen)

Die Bezirksverwaltungsstelle hat nach der Gemeindeordnung NRW eine möglichst ortsnahe Erledigung der Verwaltungsaufgaben zu gewährleisten. Dazu gehören die Durchführung von Veranstaltungen der Heimatpflege und des Brauchtums im Stadtbezirk, die Durchführung und Förderung von Maßnahmen im Rahmen der bestehenden Städtepartnerschaft, Informationen, Dokumentationen und Repräsentationen in Angelegenheiten des Stadtbezirks, Durchführung von besonderen Veranstaltungen im Stadtbezirk, Kontaktpflege sowie Beratung bei Verwaltungsangelegenheiten von örtlichen Vereinen, Einrichtungen und Institutionen sowie von Bürger*innen (z.B. Zuschüsse an Vereine).

Wesentliche Rechtsgrundlage/n
(sowohl materiell-rechtlich wie auch verfahrens- und datenschutzrechtlich)

Art. 6 Abs.1 lit e) DSGVO i.V.m. §§ 37, 38 GO NRW i.V.m. § 7 Haupt- und Bezirkssatzung der Stadt Bonn

 

Für das Übersenden von Einladungen und Veranstaltungshinweisen werden Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO verarbeitet.
Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten
(z.B. Vor- und Zuname, Anschrift)
Vor- und Zuname, Anschrift, Kontaktdaten, Bankverbindungen (im Rahmen des Zuschusswesens sowie von Aufträgen)
Empfänger und Kategorien von Empfängern der Daten
(im Regelfall)
Stadtkasse im Rahmen des Zuschusswesens sowie von Aufträgen

Darüber hinaus Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten im erforderlichen Umfang an die Ämter der Bundesstadt Bonn, um die Aufgaben der Bezirksverwaltungsstelle erfüllen und weiter bearbeiten zu können (z.B. bei Bürgeranfragen).

Dauer der Speicherung und Aufbewahrungsfristen
(aus rechtlichen Bestimmungen wie z.B. Kassen-, Handels-, Steuerrecht oder KGSt-Empfehlungen)
Die Daten werden gespeichert, solange sie zur Erfüllung der beschriebenen Aufgaben benötigt werden. Im Rahmen der Einwilligung werden die Daten bis zum Widerruf gespeichert.
Herkunft der Daten
(möglichst genaue Quelle)
Sofern die Bezirksverwaltungsstelle Ihre Daten nicht bei Ihnen selbst erhoben hat, erhebt sie die Daten aus öffentlichen Quellen wie Internet, Vereinsverzeichnis oder erhalten sie vom Bezirksbürgermeister.
Rechte der betroffenen Person
(allgemeine Aufzählung, Voraussetzungen)

Betroffene Personen haben folgende Rechte, wenn die gesetzlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Recht auf Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten
  • Recht auf Löschung oder Einschränkung der Datenverarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung wegen besonderer Umstände
  • Recht auf Beschwerde an die Aufsichtsbehörde wegen Datenschutzverstößen
Zuständige Aufsichtsbehörde
(Bezeichnung, Postanschrift, Telefon, E-Mail, Homepage)

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf

Telefon 0211 – 384 24-0
Fax 0211 – 384 24-10
E-Mail  poststelleldi.nrwde

Internet  www.ldi.nrw.de (Öffnet in einem neuen Tab)

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...